der-aufsperrdienst.de - Schwarze Liste

" Lorem ipsum dolor sit amet. "
Schwarze Liste im Internet
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

der-aufsperrdienst.de

Dubiose Seiten

der-aufsperrdienst.de


Vorkommen: Bundesweit
Urheber: Thomas Mannstaedt Schlüsseldienst der-aufsperrdienst.de Schwarze Liste

Suggeriert bundesweit Ortsansässigkeit durch geschickte, irreführende Ortsangaben die darauf abzielen den Hilfesuchenden glauben zu lassen, der Dienst käme vom Ort, hier als Beispiel Frankfurt am Main. Zwar steht im Impressun plötzlicher Weise eine Firma Steven Ahrens in der Bersestrasse 9 in 28237 Bremen, doch dort konnte eine solche Klitsche auch nach befragen von Anwohnern nicht ausgemacht werden. Allerdings nutzt diese Adresse noch ein ganz anderes "Schlüsseldienst-Früchtchen".
Nun. statt der "Firma Ahrens" ist es sicher zutreffender wenn dieses Gebilde Thomas Mannstaedt mit seiner Firma DFH GmbH - Der freundliche Handwerkerservice in der Urbanstraße 1 in 93059 Regensburg zugeschrieben wird, Zweigniederlassung der DHE Haus- und Gebäudetechnik GmbH,       Regensburg, Gewerbepark A 10, 93059 Regensburg.

UPDATE 15.03.2018 unter dem Aspekt der Mutmaßlichkeit: User und Opfer berichten unterdessen dass sie bei der-aufsperrdienst.de angerufen und in der Annahme an ein örtliches Unternehmen zu kommen eine Notöffnung in Auftrag gegeben hätten. Nach stundenlanger Wartezeit sei dann ein Hakan Eskiyapan aus Essen erschienen der für die Türöffnung u.a. fast € 1.000.- verlangt habe. Betroffene erzählten sie seien genötigt worden das Geld sofort und in Bar zu zahlen. Einer der Opfer zahlte mit EC Karte. Das Geld ging nicht etwa an Mannstaedt`s Firmen oder etwa an diesen Hakan aus Essen sondern an einen Ilias Adalhani aus Düsseldorf. Sämtliche Adressen auf dem Rechnungswisch seien erstunken und erlogen, auch gäbe es keine Steuernummer, aber Mehrwertsteuer wurde kassiert.

ACHTUNG! Verdacht auf bandenmäßiger Betrug u.a.!

Adalhani (seit 10.10.17 Geschäftsführer der Firma HDW Auftragsvermittlung GmbH, angeblich in der Düsseldorfer Corneliusstr 94 ansässig) ist kein Unbekannter, zahlreiche Berichte im Internet warnen vor Wucher und Betrug. Dabei fließt offenbar auch Geld an einen Marcel A. P. W. in 46459 Rees, so berichten mutmaßlich abgezockte Kunden. Der Sachverhalt obiger Fälle könnte also u.a. so gewertet werden:
Mannstaedt schaltet z.B. die Webseite der-aufsperrdienst.de überall in Deutschland. Im Impressum steht mit Steven Ahrens in Bremen eine wahrscheinlich unrichtige Adresse um Verbraucher mutmaßlich zu täuschen. (Der Ahrens ist nicht aus Bremen sondern aus 27729 Vollersode). Zum Kunden fährt u.a. der Adalhani, der selbst nicht aus Düsseldorf sondern aus Essen kommt. Übernachtet wird in wahrscheinlich billigen Absteigen oder auf Campingplätzen. Auf Rechnungen wird oftmals entweder eine falsche oder gar keine Steuernummer angegeben. Das Geld von EC oder Kreditkartenzahlungen fließt mutmaßlich auch zu einem Dritten oder Vierten Beteiligten, in einem Fall zu einem W. aus Rees, der dort einen Schlüsselnotdienst angemeldet haben soll.
Das ganze riecht nach mutmaßlich bandenmäßigen Betrug, Wucher, Steuerhinterziehung und Geldwäsche. Ob dies zutrifft, ist Sache der Staatsanwaltschaft, dies fest zu stellen.

Weisse Liste schützt vor Lug, Trug, Schwindel und Abzocke von Notdiensten

Wer einen Schlüsseldienst, Rohrreiniger oder Schädlingsbekämpfer benötigt sollte diesen aus der Weissen Liste im Internet aussuchen, dort gibt es keine Werbung von Abzocker und Betrüger.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü